Raum

zu

Sein

ich ich ich.jpg
Wüste.JPG

Heilpraktiker Köln 

Trauerbegleitung

Kerze.JPG

Preise und Informationen

Die Welt ist materiell, sie ist aber auch spirituell, feinstofflich und unser Bewußtsein kann den Kontakt zum Übersinnlichen herstellen.

1959 zeigte Dr. Leonard Ravitz, dass sich das menschliche Energiefeld entsprechen der geistigen und psychisen Stabilität einer Person verändert. Ist das Vitalfeld gesund, schwingt es in einem autonomen Rhytmus. Jedes Organ entspricht einem energetischen Rhytmus im autonomen Feld; in einem pathologischen Zustand verändern sich jedoch Rhytmus und der Grad der Energie.

Wenn ich als Heilpraktiker in Köln meine Augen schließe und meine Hände öffne, beginnt der Prozess der Energiebehandlung*.

Ich habe mich auf die Arbeit im feinstofflichen Lichtbereich spezialisiert und nutze diese Fähigkeit dazu, Ihr Wohlbefinden zu steigern.

Neben meiner praktischen Ausbildung zum Heilpraktiker in Köln, nutze ich mein Know-how  dazu Informationen aus Ihrem "Energiekörper" zu lesen.

Mein Ziel ist es Ihnen dabei zu helfen Ihren autonomen Rhytmus wieder zu erlangen und somit Ihren Heilungsprozess zu stärken.

Zusätzlich nutze ich Techniken der Hypnose, Ohrakupunktur und Rückführung*.

Neben einer Anamnese führe ich ebenfalls eine körperliche Untersuchung im Aurafeld durch. Dieses Hilfsmittel hilft mir dabei Schwachpunkte in Ihrem Energiesystem festzustellen. Zusätzlich leite ich Sie dazu an aktiv am Behandlungsprozess mitzumachen! 

Ich bin authentisch und das hilft mir in meiner Arbeitsweise, denn Sie stehen mit Ihren individuellen Bedürfnissen bei mir als Heilpraktiker in Köln, im Mittelpunkt.

Sollten Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie  bitte eine E-Mal an energieraum@posteo.de

Selbstverständlich bin ich auch telefonisch erreichbar.

Sie können aber auch jederzeit Ihren Termin selber buchen.

Ich freue mich auf Ihre Begegnung mit Ihnen!

*gut zu wissen: Energiebehandlung und

Rückführung sind keine wissenschaftlich 

anerkannte Behandlungsmethoden

"Unsichtbare Helfer sind nicht unsichtbar. Sie schweben mitten unter uns. Sie können ein Knacken im Telefonhörer verursachen. Sie können auf dem Sonnenstrahl im Flurzimmer nachmittags um fünf Uhr reiten. Sie können einen Luftzug bewirken, welcher behutsam die angelehnte Zimmertür ins Schloss fallen lässt. Sie können das Licht sein, welches durch meine Hände fließt und Deine Aura stärkt. Sie können der Kolorit sein, welcher sanft in einer Vollmondnacht Deine Wangen berührt.
Sie kommen und gehen wie die Gezeiten am Dock eines Hafens- und dennoch haben sie stets eines im Sinn: Sie wollen Dich mit ihrer Liebe überschütten, sie wollen, dass Du lachst, nach einem Sommerregen alleine auf dem menschenleeren Asphalt tanzst und Dir stets Deiner Stärken bewusst bist. Sie wollen Dir sagen, dass das Leben schön ist und sie immer und immer wieder Rettungsnetze für Dich spannen, wenn Du wieder einmal auf unwegsamen Pfaden des Lebens schreitest."

Trauerbegleitung ist ein Herzensfeld meines beruflichen Daseins.

Im laufe meiner praktischen Praxiserfahrung kristallisierte sich zunehmend heraus, dass sich verstorbene Angehörigen der Patienten in unsere Sitzungen eingeklinkt haben. Sie kamen, um ihre Unterstützung zu zeigen, aber auch um ungeklärte Themen mit ihren Liebsten aufzulösen. Ich selbst besitze die Fähigkeit des "Hellhörens", welche mir die Möglichkeit gibt die Botschaften zu verstehen und simultan weiterzugeben. Dadurch entsteht ein wunderbarer Dialog im Prozess der Trauerbegleitung und gleichzeitig besteht die Möglichkeit Unausgesprochenes aufzulösen und loszulassen. 

Was ist das Besondere an meiner Arbeit, also die "Gretchenfrage" des Ganzen?

Es ist einerseit die Vermittlung, die Verbindung zum Verstorbenen, welche hergestellt wird, aber auch die Auflösung ungeklärter Prozesse, welche oft wie ein Schleier im Trauerprozess über den Augen liegt und eine Schwere verursacht. Diesen Schleier gilt es aufzulösen, um partiell wieder das Gefühl von Leichtigkeit zu erlangen. 

Sollten Sie Interesse haben, ermutige ich Sie mich zu kontaktieren.

Die aktuelle Corona-Krise bringt viele Menschen, vor allem Alleinstehende an ihre Grenzen und stellt uns alle vor neue Herausforderungen.

Mein Wunsch ist es mit Hilfe einer sozialverträglichen Staffelung die finanziellen Engpässe zu berücksichtigen. Sonderregelungen sind im Einzelfall möglich.

Das System basiert auf Vertrauen und Ehrlichkeit, eine Voraussetzung

zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte!

ET- Ersttermin     FT- Folgetermin

WÄHLEN DAHER BEI DER BUCHUNG DEINE FARBGRUPPE!

Einkommen Netto: (Single, nicht als Paar)

 

    bis 1400€ (schwarz)    ET   75€   FT 35€

   ab  1400€    (rot)         ET    95€   FT 55€

über  2100€    (gold)       ET  110€   FT 70€

Nach §611 BGB ist die Höhe der Vergütung der freien Vereinbarung zwischen Heilpraktiker und Patient/-in überlassen), laut GebüH.

Sprechen Sie mich bitte persönlich an, sollte Ihre Krankenkasse Heilpraktiker unterstützen.

 

 

Rückführung und Hypnose werden gesondert verrechnet, da sie in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbesprechung mehr Zeit beanspruchen.

Gerne gebe ich Dir persönlich Auskunft, wenn Du genauere Informationen wünschst.  

Der Link zu unserer Gemeinschaftspraxis:

https://osteopathie-koeln-ehrenfeld.de/

Der Podcast Busenfreundin war zu Gast in meiner Praxis. Wer uns in unserer gemeinsamen Energiereise erschienen ist und was mir in meinem Vorleben widerfahren ist, erfährst Du in diesem Podcast:

https://open.spotify.com/episode/4PGhof82qyr4OspwSpmAmb?si=e2d5296caa7f4ed5